Einfamilienhaus49733 Haren (Ems)

Einfamilienhaus 49733 Haren

Daten

Lage

Wohnlage

Das Objekt befindet sich in dem nachgefragten Wohngebiet "Osteresch" der Stadt Haren (Ems) in einer Sackgassenlage. Die Nachbarbebauung besteht aus Ein- und Zweifamilienhäusern.

Die Stadt Haren (Ems) verfügt über rd. 24.000 Einwohner (Stand Dez. 2019) mit diversen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Apotheken, Kindergärten, Grund- und Oberschule sowie einem Gymnasium. Die Stadt Haren ist bekannt durch den Ferienpark ”Schloss Dankern” mit seinem großartigen Freizeitpark und dem Dankern See mit seiner Wasserski-Anlage.

Anbindung

Die nächste Bushaltestelle ist ca. 400 m, der Bahnhof ca. 6,1 km entfernt. Die Bundesstraße 408 ist nach ca. 650 m zu erreichen mit Anschlussmöglichkeiten an die Autobahn A 31.

Beschreibung

Grundstück

Das Grundstück umfasst eine Fläche von 1.154 m². Verkauft wird das Erbbaurecht.

Wohnhaus

Das Einfamilienhaus wurde ca. 1965 in massiver Bauweise errichtet. Es ist teilweise unterkellert, Erd- und Dachgeschoss sind vollständig zu Wohnzwecken ausgebaut. An wesentlichen Modernisierungen wurden durchgeführt:

  • ca. 1985 Heizungsanlage
  • ca. 2014 Fenster (bis auf HWR und Abstellraum im DG)

Die Wohnfläche im Erd- und Dachgeschoss beträgt ca. 120 m², die Nebenfläche (KG und Schuppen) ca. 21 m².

Garage

Geräteraum und ist über ein Stahlschwingtor und eine Seitentür erreichbar. Die Nebenfläche beträgt ca. 24 m².

Video

Besichtigung

Inhalt

Mit dem 3D Rundgang (virtuelle 360° Besichtigung) können Sie die Immobilie von außen und innen besichtigen (auch mehrfach). Die Besichtigung ist kostenlos und unverbindlich.

Während des Rundgangs stehen Ihnen ein vollständiges Exposé, Grundrisse, Infopoints und ein virtuelles Maßband zur Verfügung. Ebenso können Sie online einen Besichtigungstermin anfragen.

Tipp: Den Infopoint „Energieausweis“ finden sie in der Küche.

Zugang

Der Außenbereich ist ohne Einschränkungen einsehbar. Der Innenbereich wird gesondert freigeschaltet.

3D Rundgang – Automatische Freigabe

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link. In dem Link sind Ihre persönlichen Zugangsdaten gespeichert. Klicken Sie auf den Link und genießen Sie die virtuelle 360° Besichtigung. Den Link können Sie für spätere Besuche erneut verwenden.

Alternativ können Sie den 3D Rundgang auch gemeinsam mit uns in unseren Büroräumen durchführen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

WICHTIG: Sollten Sie keine E-Mail erhalten, prüfen Sie den Junk- bzw. Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms (bei Google-Mail in der Rubrik "Werbung").

Sonstiges

Exposé

Das Exposé mit vielen weiteren Informationen können Sie im Zuge des 3D Rundgangs (virtuelle 360° Besichtigung) einsehen und herunterladen.

Besichtigung

Wir haben oben einen 3D Rundgang (virtuelle 360° Besichtigung) bereit gestellt. Damit können Sie die Immobilie sofort von außen und innen besichtigen (auch mehrfach). Der Zugang zum Außenbereich ist ohne Einschränkungen einsehbar. Der Innenbereich wird gesondert freigeschaltet. Die Besichtigung ist kostenlos und unverbindlich.

Während des Rundgangs stehen Ihnen das Exposé, Grundrisse, Infopoints und ein virtuelles Maßband zur Verfügung. Ebenso können Sie einen Besichtigungstermin anfragen.

WICHTIG: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen einen persönlichen Besichtigungstermin erst anbieten können, nachdem Sie den 3D Rundgang durchgeführt haben.

Übergabe

Die Übergabe der Immobilie ist zeitnah möglich.

Erwerb

Sie können die Immobilie gegen Gebot im MakFair® Verfahren erwerben. Dieses wird exklusiv durch Lübbers Sachverständigenbüro betreut und durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten, wir übermitteln Ihnen anschließend gerne alle weiteren Informationen.

Die Höhe Ihres Gebots können Sie selbst bestimmen, es gibt kein Mindestgebot. Auf Wunsch können Sie Ihr Gebot später (auch mehrfach) nachbessern.

Der Immobilienrichtwert für diese Immobilie beträgt 89.000 EUR (Orientierungswert für Erstgebote). Ein Gebot können Sie persönlich, telefonisch, per E-Mail oder per Fax bei uns einreichen.

Die häufigsten Fragen und Antworten zum MakFair® Verfahren haben wir im Abschnitt Fragen und Antworten zum MakFair® Verfahren zusammengestellt.

WICHTIG: Das MakFair® Verfahren endet am 21.03.2021 um 20:00 Uhr. Nach diesem Termin werden keine Anfragen oder Gebote mehr berücksichtigt. Ebenso werden keine Besichtigungstermine mehr durchgeführt.

Finanzierung

Für bevollmächtigte Kreditinstitute, Versicherungen oder Finanzierungsvermittler stellen wir auf Anfrage ein kostenloses, digitales Datenpaket mit Unterlagen für eine Kaufpreisfinanzierung bereit.

Erbbaurecht

Allgemeines

Mit dem Erwerb des Erbbaurechts erwirbt der Käufer das Volleigentum an den baulichen Anlagen und ein befristetes Nutzungsrecht am Grund und Boden. Als Entschädigung für das Nutzungsrecht zahlt er dem Grundstückseigentümer eine Entschädigung (Erbbauzins).

Konditionen

Der Erbbauzins beträgt derzeit 396,78 EUR/Jahr. Die Restlaufzeit des Erbbaurechtsvertrages beträgt 42 Jahre.

Bei Erlöschen des Erbbaurechts durch Zeitablauf erhält der Erbbauberechtigte von dem Grundstückseigentümer eine Entschädigung für den Wert baulichen Anlagen (§ 27 Abs. 1 ErbbauRG). Die Entschädigung beträgt 67% des Verkehrswertes, den die Bauwerke in diesem Zeitpunkt aufweisen.

Die Anpassung des Erbbauzinses folgt der Veränderung der Allgemeinen Lebenshaltungskosten (Verbraucherpreisindex des Statistischen Bundesamtes). Die letzte Anpassung erfolgte am 30.12.2014 und wurde bisher alle fünf Jahre durchgeführt.

Bei dem Grundstückseigentümer (Erbbaurechtsgeber) handelt es sich um eine Privatperson. Es besteht eine Option zum Kauf des Grundstücks. Nähere Auskünfte erteilen wir auf Anfrage.

Nutzungsrecht

Das Erbbaurecht (Nutzungsrecht) erstreckt sich auf das gesamte Grundstück, d.h. einschließlich der für die Nutzung der baulichen Anlagen nicht benötigten Bereiche.

Das Grundstück darf nur mit Wohn- und Nebengebäuden bebaut werden.

Die auf dem Grundstück errichteten baulichen Anlagen dürfen (auch in Teilen) nur mit Zustimmung des Grundstückseigentümers abgebrochen werden.

Dem Erbbauberechtigten ist das Vorkaufsrecht für alle Verkaufsfälle an dem Erbbaugrundstück während der Laufzeit des Erbbaurechtsvertrages eingeräumt.

Dem Erbbauberechtigten ist das Vorrecht auf Erneuerung des Erbbaurechts nach Zeitablauf eingeräumt (§ 2 Abs. 6 ErbbauRG). Nach § 31 ErbbauRG kann er dieses Vorrecht ausüben, sobald der Grundstückseigentümer mit einem Dritten einen Vertrag über Bestellung eines Erbbaurechts an dem Grundstück geschlossen hat. Die Ausübung des Vorrechts ist ausgeschlossen, wenn das für den Dritten zu bestellende Erbbaurecht einem anderen wirtschaftlichen Zweck dient. Das Vorrecht erlischt drei Jahre nach Zeitablauf des Erbbaurechts.

Für den Verkauf des Erbbaurechts ist die Zustimmung des Grundstückseigentümers erforderlich.

Energieausweis

Ein Energie-Bedarfsausweis liegt vor. Er wurde am 18.02.2021 erstellt und ist bis zum 18.02.2031 gültig. Der Endenergiebedarf beträgt danach 388,66 kWh/(m²a). Das entspricht der Energieklasse H. Wesentlicher Energieträger für Heizung und Warmwasser ist Erdgas. Das Baujahr des Gebäudes im Energieausweis lautet 1965.

Nach § 80 Abs. 4 Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat der Käufer eines Wohngebäudes mit nicht mehr als zwei Wohnungen nach Übergabe des Energieausweises ein informatorisches Beratungsgespräch mit einer nach § 88 GEG ausstellungsberechtigten Person für Energieausweise zu führen, sofern ein solches Beratungsgespräch unentgeltlich angeboten wird. Wir weisen darauf hin, dass solche unentgeltlichen Beratungsgespräche von den Verbraucherzentralen angeboten werden.

Provision

Bei einem Erwerb fällt keine Provision für den Käufer an.

Datenschutz

Alle Anfragen, Gebote und persönlichen Daten werden von uns vertraulich und auf Basis der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz bearbeitet. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Service

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gern.

Team Immobilienvermittlung
Lübbers Sachverständigenbüro

Telefon 05931/49657-20
immovermittlung@luebbers24.de